Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies? Ja Nein
 
Achtergrond cat6 links
Achtergrond cat6 rechts
 

Pflegehinweise Terrazzo mit Glasfasern

Produktinformationen für Statuen und Sockel aus Terrazzo

Terrazzo wird aus gebrochenem Naturstein hergestellt. Eine Mischung aus Marmor- und Granitgranulat wird in einer Gussform mit Zement, Wasser und Pigmentstoffen gebunden. Nach dem Gießen wird die noch raue Oberfläche der Figur nachbearbeitet und poliert. Das Material glänzt durch diese Behandlung wie polierter Marmor oder Granit. Die Farbe unserer Statuen ist schwarz, die geschliffenen Teile der Figur sind allerdings eher grau.

Unsere Terrazzo-Statuen sind garantiert winterhart. Damit die Ausstrahlung und Struktur ihrer Skulptur erhalten bleibt, sollten Sie diese regelmäßig behandeln. Momentan haben wir Statuen mit und ohne Beschichtung.

Pflegeempfehlungen für Statuen und Sockel aus beschichtetem Terrazzo

Unsere neue Kollektion wird in der letzten Produktionsfase mit einer 2-Komponenten-Beschichtung versehen, die UV-beständige, wetter- und kratzfeste Oberflächeneigenschaften hat. Durch diese Schutzschicht bleibt die Farbe Ihrer Skulptur und / oder der Sockel lange erhalten. Für die Reinigung einer Skulptur oder eines Sockels sollten Sie am besten ein feuchtes Tuch verwenden. Die gerillte Oberfläche der Sockel säubern Sie vorzugsweise mit einer weichen Bürste und Seifenwasser. Verwenden Sie dafür niemals einen Hochdruckreiniger!

Pflegeempfehlungen für Statuen und Sockel aus Terrazzo

Für den Erhalt der glänzenden Oberfläche behandeln Sie ihre Statue mehrmals im Jahr mit einem Marmorpflegemittel, farblosem Bienen- oder Bohnerwachs. Das hält das Objekt "frisch" und verhindert die Bildung von Zementausschlag durch Austrocknung. Die obengenannten Pflegemittel heben die ursprüngliche Kornstruktur des Materials sehr schön hervor. Das Wachs schützt gleichzeitig vor UV-Strahlung und damit verblasst die Farbe ihrer Statue nicht so schnell. Seien Sie vorsichtig beim Reinigen der Statuen und Sockel. Versuchen Sie, diese möglichst wenig mit Wasser und Reinigungsmittel zu putzen, da Sie hierdurch die oberste Pigmentschicht abwaschen könnten.

Ein regelmäßiges "Wachsen" ist sicherlich auch für große Statuen von 150 cm sehr wichtig. Durch die große Oberfläche ist auch die Sonneneinstrahlung viel intensiverer. Schwarz absorbiert die Sonne. Weil der Terrazzo dieser Figuren mit Glasfasern vermischt ist, könnten durch Spannungen kleine Risse entstehen. Erfahrungsgemäß werden die Statuen durch diese Haarrisse nicht anfälliger gegen Witterungseinflüsse.

Tipp: Tragen Sie das Pigmentwachs mit einem Pinsel auf die Statue auf und reiben Sie es sofort mit einem weichen Tuch aus. Wenn Sie das Wachs einziehen lassen, können sich Streifen bilden.

Die Terrazzo-Skulpturen und Sockel sind seit 2007 Bestandteil unserer Kollektion. Im Laufe der Zeit machen sich die Witterungsverhältnisse bemerkbar. Die Terrazzo-Objekte erhalten auch durch das Auftragen unseres Pigmentwachses nicht mehr die richtige Farbe. Dafür haben wir glücklicherweise eine Lösung gefunden. Wir bieten Ihnen ein Pflegemittelset an, mit dem mehrere Kunden das Problem erfolgreich gelöst haben.

Das Pflege-Kit enthält folgende Produkte: Zwei Sorten Schleifpapier, Pigment, Imprägniermittel, Handschuhe, zwei Dosen mit schwarzem Wachs und selbstverständlich eine detaillierte Gebrauchsanweisung.

Wir wünschen Ihnen auch weiterhin viel Freude an Ihrer Statue.

Social media
Facebook logo LinkedIN logo
Blogger logo Google plus logo