Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies? Ja Nein
 
Achtergrond cat18 links
Achtergrond cat1 rechts
 

Hintergrundinformation

Andriy Petrovski ist ein Vertreter der jungen Generation von Künstlern der Lviv-Glaskunstschule 1990-2008. Sein künstlerisches Interesse gilt vor allem der antiken Kunst, welches er auch in seiner Studie „The glass Odyssey” zum Ausdruck bringt.

Das Experimentieren mit Materialien steht bei seinem künstlerischen Schaffen im Vordergrund. Andriy Petrovski arbeitet mit der Gutta-Glas-Technik. Sein Talent äußert sich vor allem in einer freien Expressivität des Glasblasens. Andriy interessiert sich für neue Formungs-/ Modellierungsmethoden von dekorativen Schalen, Tellern und Glasskulpturen. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Dekoration von Glas mit Oxiden. Durch das Zusammenspiel von Glas und Metall ergeben sich besonders dekorative Effekte, die der Kollektion seiner Vasen, Gefäße und Skulpturen ihre Originalität und einen „antiken Look“ geben.

Die Werke von Andriy Petrovski haben einen besonders dynamischen Charakter, der vollkommen mit dem Motto des Künstlers "Glas ist Bewegung" übereinstimmt und woraus sich ständig neue Ideen ergeben.

Glaskunst Petrovskiy

Social media
Facebook logo LinkedIN logo
Blogger logo Google plus logo